Wasserstrahlschneidetechnik

Lösungen für alle Formen und Materialien – nichts ist unmöglich:

Seit vielen Jahren ist die Kohler GmbH & Co. KG Spezialist für Wasserstrahlschneidearbeiten.
Das Verfahren des Wasserstrahlschneidens kann universell für die meisten – selbst für harte und dicke - Werkstoffe eingesetzt werden. Durch das kalte, abriebarme Trennverfahren gibt es keine Gefügeveränderung in der Schneidzone. Mit dem dünnen Schneidstrahl steht ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem beliebige Konturen präzise geschnitten werden können.

Wir bieten individuelle Problemlösungen auch für schwierigste Auftragsarbeiten.

Materialien und Produkte


Das Spektrum der Produkte und ihrer Eigenschaften ist nahezu grenzenlos.
Beispiele möglicher Materialien:
- Gummi
- Schaumstoffe
- Kunststoffe
- Metalle
- Keramik
- Stein
- Fliesen
- Glas



Beispiele möglicher Produkte:
- Transportbänder
- Einzugsriemen
- Gummidichtungen
- Schaumstoffeinlagen
- Dekorationsgegenstände
- Individueller Bedarf für Industrie und Handwerk

Kontakt

Postanschrift:
Im Winkel 10
D-78647 Trossingen-Schura


Tel.+49 (0)7425 / 9512 0
Fax+49 (0)7425 / 9512 13
E-Mail info@kohler-kg.de
Webwww.kohler-kg.de